4 Std. Teamenduro Frühjahrstraining

 

Wo?
Kiesgrube Schafhöfen

Wann?
Samstag, den 28.03.2020

Fakten

  1. Ein Team besteht aus 2 Fahrern (max. 50 Teams)
  2. Beliebige Wechselintervalle (nur in der Wechselzone)
  3. Transponderzeitnahme
  4. Ob mit einem oder zwei Mototrrädern gefahren wird bleibt dem Team überlassen
    Mehr als 2 Motorräder sind jedoch nicht gestattet.
    Ein Wechsel des Motorrads im Schadensfall während des Rennens ist ausdrücklich untersagt.
  5. Keine Einführungsrunde vor Trainingsbeginn!!!
Teilnahmevoraussetzungen
  1. Enduro-/Motocrossmotorräder bis 96 dB
  2. Angemessene Schutzkleidung
  3. Gewaltige Portion an Verstand und Fairness!

Zeitplan

  • Bis 10:00 Uhr: Fahreranmeldung
  • 10:00-11:00 Uhr: Startplatz-Prolog
  • ab 11:00 Uhr: Startaufstellung
  • 30min vor Start: Fahrerbesprechung
  • 12:00 Uhr: Start
  • Dauer: 4 Stunden
  • ca. 17:30 Uhr: Siegerehrung
  • Am Abend: Alljährliche Afterrace-Party für alle Teilnehmer, Helfer und Gönner des Events!

Anmeldung

  • Die Anmeldung erfolgt wie im letzten Jahr über die Homepage
    (Hier gehts zur Anmeldung)
  • Die Anmeldung ist möglich ab Sonntag, den 02. Februar 2020, 13:00 Uhr
  • Die Anmeldung erfolgt Teamweise
  • Wer zuerst kommt malt zuerst !
    ABER: Euer Startplatz ist erst gesichert, wenn ihr das Startgeld innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung überwiesen habt.
    Andernfalls erlischt euer Startplatz
  •  Die Anmeldung endet Sonntag, den 08.März 2020, um 18:00 Uhr

Zahlung

  • Nenngeld: 100 Euro pro Team (Reuegeld -> wird nicht zurückerstattet)
    -> Inkl. Transponder, T-Shirt, einem Essen und einem Getränk deiner Wahl (und natürlich einem Zielbier – wie jedes Jahr!)
  • Nach der Anmeldung erhalten sie eine Aufforderung zur Zahlung
    -> Der Beitrag muss dann innerhalb von 5 Tagen überwiesen werden.
    -> Erst nach Zahlungseingang gilt der Startplatz als gesichert
    -> Wird der Beitrag nicht überwiesen erlischt die Anmeldung und die Teams auf der Warteliste rücken nach
  • Das Zahlung des Nenngelds erfolgt Teamweise
  • Nachnennung vor Ort (falls Startplätze verfügbar sind): 5 €  extra pro Fahrer

Für das leibliche Wohl drum herum wird natürlich bestens gesorgt !